Sie sind hier: Service » Rahmenprogramm » Lockerungslauf

Lockerungslauf Schnepfenthal

 

Länge:    ca. 4 km, ohne Zeitmessung
Startort:   Schnepfenthal, Leinaer Weg 3
Startzeit:   Sonntag, 21. Mai 2017 11.00 Uhr
Startgeld:   kostenlos
Duschen:   GutsMuths-Gedächtnishalle
Kontakt:   GutsMuths-Rennsteiglaufverein e.V.
Jörg Schmid
gmr-verein@rennsteiglauf.de

 

In Schnepfenthal wirkte der Namensgeber des Rennsteiglaufes ab 1785 für ein halbes Jahrhundert als Turnlehrer. Über viele Jahre war Schnepfenthal der Start der 35-Kilometer-Wanderung beim Rennsteiglauf.

An diese Traditionen knüpft der Lockerungslauf am Sonntag nach dem Rennsteiglauf an. Er startet um 11.00 Uhr nach einer Kranzniederlegung am Grab von GutsMuths, der genau vor 178 Jahren am 21. Mai 1839 gestorben ist.

Im Umfeld des Laufes gibt es in Schnepfenthal noch viel zu entdecken: die Ausstellung zur Geschichte des Rennsteiglaufes und eine Fotoausstellung von Jens Hauspurg mit Finisherporträts in der GutsMuths-Gedächtnishalle, der Turnplatz mit historischen Geräten und das Schulmuseum in der Salzmannschule.

Schnepfenthal liegt ganz in der Nähe der Autobahn A4, ca. 30 km von Oberhof und Eisenach und 50 km von Schmiedefeld entfernt.

Menü

 
×
Menü