Sie sind hier: News

Heiligabend-Lauf Thüringer Wald geht in die zweite Runde

Datum: 22.12.2016


Die Organisatoren des GutsMuths-Rennsteiglaufes und der Wintersportverein Schmiedefeld e.V. laden Heiligabend erneut zum Laufen für den guten Zweck ein.

Was liegt näher, als vor den Festtagen noch einmal ein Ründchen zu laufen, um sich dann anschließend ohne schlechtes Gewissen den Weihnachtsleckereien widmen zu können? Zudem ist das Weihnachtsfest immer auch eine Gelegenheit, um innezuhalten, die alltäglichen Verpflichtungen abzustreifen und auch an andere zu denken. Aus diesem Grunde verbinden die Gastgeber des Heiligabend-Laufes Thüringer Wald das eine mit dem anderen. Ohne Startgeld und Wettkampfcharakter treffen sich die Laufenthusiasten des Thüringer Waldes am 24.12.2016 zum Start um 9.00 Uhr auf dem Sportplatz in Schmiedefeld am Rennsteig – genau dort also, wo im Mai das schönste Ziel der Welt die Tausenden Rennsteigläufer empfängt. Die circa 10km lange Strecke verläuft Richtung unteres Vessertal, vorbei an der Schanze im Vessertal, durch den Suhler Ortsteil selbst, Richtung Schwarzer Crux wieder zum Ausgangspunkt. Gelaufen oder gewalkt wird in leistungsabhängigen Grüppchen, wobei der Spaß an der Bewegung im Vordergrund steht.

Da kein Startgeld erhoben wird, werden die Aktiven gebeten, eine kleine Spende zugunsten des Kinderhospizes Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz und der Nachwuchsförderung des WSV Schmiedefeld zu geben. Animiert werden sie außerdem durch die Bautischlerei Krämer, TBF Industrietechnik GmbH sowie Dr. Stade & Kollegen, welche jeweils einen festen Betrag je Starter spenden werden. Für die Versorgung an Start und Ziel sowie unterwegs ist gesorgt.

Bei der Premiere im letzten Jahr kamen bereits 70 Lauffreunde, die diese Idee gut fanden und mit deren Unterstützung in Summe 1200,00 Euro gesammelt werden konnte. Diese Zahlen gilt es natürlich dieses Jahr zu toppen. Somit freuen sich die Veranstalter auf einen aktiven Beginn des Heiligabends unter dem Motto „Fit für die Weihnachtsgans“ und das Ganze für den guten Zweck.

Alle weiteren Infos unter: www.rennsteiglauf.de/heiligabend-lauf/

 

zurück zur Übersicht

 

Menü

 
×
Menü